Forschungsinhalte

Schwerpunktmäßig wird sich das Forschungsnetzwerk mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Verletzungskriterien/~mechanismen

◦      Analyse der Vorhersagekraft

  • Injury Risk Curves/Toleranzgrenzen

◦      Evaluierung/Validierung von Injury Risk Curves

▪      Anhand von biomechanischen Testdaten

▪      Mittels Unfalldaten

◦      Bewertung unterschiedlicher statistischer Verfahren

  • Biomechanische Modelle

◦      Verbesserung der Anwendbarkeit/Akzeptanz

▪      Verlässliche Aussagekraft

▪      Einfache Handhabung

◦      Erweiterte Validierung

▪      Anhand von biomechanischen Testdaten

▪      Mittels Unfalldaten

◦      Ausbau des Anwendungsbereichs

▪      Kinematik vor dem Verletzungsvorgang

▪      Unfallsituation

◦      Erhöhung der Modellvielfalt

▪      Anthropometrie

▪      Gewebebeschaffenheit

  • Dummytechnologie

◦      Bewertung der Biofidelity

◦      Evaluation unterschiedlicher Bewertungsverfahren